Herzlich Willkommen auf der Homepage des gemeinnützigen Vereins „Saubere Luft für die Warndtgemeinden e.V.“


Gemeinsam mit Ihnen möchten wir entscheidende Verbesserungen erreichen. Die saarländischen Bürgerinnen und Bürger der Anrainergemeinden des Industriebeckens Carling – St. Avold empfinden in den letzten Monaten einen Anstieg der Geruchsbelästigung und fragen sich, ob es auch zu einer Zunahme der Schadstoffe gekommen ist ?

Über 100.000 Menschen in über 30 Gemeinden im Warndt sind sowohl auf französischer, als auch auf deutscher Seite davon betroffen.

Wir fordern:

• den Einsatz modernster Technik zum sofortigen Abstellen der Geruchsbelästigungen und der damit verbundenen Einschränkung der Lebensqualität aller betroffenen MitbürgerInnen

• eine transparente und zeitnahe Informationspolitik bei Störfällen

• die Errichtung geeigneter Stationen zur Luftmessung im Saarland, gekoppelt an kontinuierliche Messungen der relevanten Schadstoffbelastungen

Wir würden uns freuen, Sie für unser Anliegen gewinnen zu können. Melden Sie sich noch heute als Unterstützer an!

Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular

Siehe auch unsere Pressemitteilung zur Gründung der BI vom 14.02.2014

Am 05. April 2014 wurde dann unser Verein gegründet und zählt inzwischen über 60 Mitglieder. Die Eintragung ins Vereinsregister sowie die Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins ist bereits erfolgt.

NEU! Unter folgendem Link ist unsere Facebook-Seite zu finden:

https://www.facebook.com/pages/Saubere-Luft-f%C3%BCr-die-Warndtgemeinden-eV/859727990730317?fref=ts

Bitte liken und somit abonnieren, um immer auf dem Laufenden gehalten werden zu können!

Hier unser Flyer zum Download

Bi-flyer

Print Friendly, PDF & Email